Bosnien

Familie S. lebt seit Herbst 2000 mit ihren Kindern in Bosnien. Sie bestreiten ihren Alltag in einem muslimisch geprägten Umfeld, was sich in der Praxis manchmal als recht schwierig gestaltet. Sie pflegen dort zahlreiche Kontakte zu Einheimischen, aus denen sich immer wieder Freundschaften entwickeln. So kommen ihre Bekannten mit dem persönlichen Glauben von T. und D. in Kontakt.
Im Freizeitheim „Jahorina“, das etwas außerhalb der Stadt liegt, veranstaltet die Familie immer wieder Freizeiten für verschiedene Zielgruppen, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende zu festigen.

Bosnien-Und-Herzegowina-Landschaft